Modulprüfung vor Ort

Die Qualität von Solarmodulen ist entscheidend für den wirtschaftlichen Erfolg einer Photovoltaikanlage. Die notwendige Qualitätssicherung erfolgt heute meist durch eine Prüfung der Module vor der Installation durch eine Stichprobenprüfung im Labor. Dieses Verfahren ist zeitaufwendig und teuer.

Daher hat MBJ Services ein mobiles Labor für die Prüfung von Solarmodulen vor Ort entwickelt und bis heute mehr als 16 Einheiten weltweit ausgeliefert. Das System besteht aus einem LED-Sonnensimulator zur Leistungsmessung, einem hochauflösenden Elektrolumineszenz-Prüfsystem zur Kontrolle auf Mikrorisse und einer Thermographie-Kamera zur Detektion sogenannter "Hot-Spots". Damit können die wesentlichen Prüfungen schnell und effizient vor Ort durchgeführt werden. Die detaillierten Prüfergebnisse stehen direkt nach der Analyse zur Verfügung. So können Entscheidungen zur Weiterverwendung der Module noch an der Baustelle getroffen werden. Das innovative System von MBJ wurde unter anderem mit dem Intersolar Award 2012 ausgezeichnet. Die Prüfung der Module an Ort und Stelle mit unserem Mobilen PV-Testcenter gibt Sicherheit für Ihre Investition in ein Solarkraftwerk!

Prüfanfrage für Ihre PV-Module

Schadensanalyse vor Ort

Viele der installierten PV-Anlagen zeigen im Laufe Ihrer Betriebsdauer Probleme. Auch durch die verstärkt auftretenden extremen Wetterphänomene gibt es immer mehr Handlungsbedarf im Hinblick auf eine schnelle und effiziente Erkennung und Behebung von Schäden an existierenden Solarkraftwerken.

Mikrorisse und die daraus resultierenden Brüche im Zellbereich spielen hier eine wichtige Rolle. Gerade bei Sturm- und Hagelschäden ist eine hochauflösende EL-Untersuchung der nicht durch Glasbruch betroffenen Module zur Schadenseingrenzung unumgänglich. Mit einer EL-Auflösung von 8-20 Megapixel pro Modul ist das Mobile PV-Testcenter hierfür bestens ausgerüstet, da mit dieser Auflösung Schädigungen sicher erkannt und bewertet werden können.

Die bei einer ersten Schadensanalyse auffällig gewordenen Module  wer­den vor Ort  im Testcenter schnell und kosten­günstig abschließend unter­sucht.

So können Schäden effizient behoben und die damit ver­bundenen Ertragsausfälle mini­miert werden.

Durch die Prüfung von mehr als 150.000 Modulen in den letzten 4 Jahren hat das MBJ Netzwerk eine einzig­artige Expertise bei der Schadensanalyse vor Ort aufgebaut.