MBJ Services auf der PV-Betreiberkonferenz 2018 vom 16.-17.4.2018

03.04.2018

Vortrag von Erik Lohse: Qualitätskontrolle von Solarmodulen vor Ort bei neuen und bereits im Betrieb befindlichen Modulen

Auf der PV Betreiberkonferenz der Connexio GmbH diskutieren wir bei unserem Partner Adler Solar in Bremen die Themen, die Betreiber von PV-Anlagen wirklich interessieren.

Welche Kostenersparnis bringt ein gemeinsames Portfoliomanagement? Ist ein Repowering sinnvoll? Welche Fehlerursachen gibt es, wie beuge ich vor und hole mehr aus meiner Anlage? Was sind Garantieversprechen wert und wie kann ich rechtlich bei Mängeln vorgehen?

Am Nachmittag gab es in diesem Themenblock einen Vortrag von MBJ Services:

 

14.30 Uhr: Herausforderungen für Betreiber von mittleren und großen Anlagen: Qualität

DC-Steckverbinder und DC-Stringleitungen

  • Christian Dürschner, Ing.-Büro Dürschner

Qualitätskontrolle von Solarmodulen vor Ort bei neuen und bereits im Betrieb befindlichen Modulen

  • Erik Lohse, MBJ

Geschäftsmodell Repowering 3.0

  • Sönke Jäger, ADLER Solar Service

Technische Herausforderungen von industriellen Speicherlösungen im Betrieb – am Beispiel eines Projekts in Sambia

  • Kyriakos Stratakos, BayWa r.e. Operation Services GmbH

Diskussion: Wie viel Qualität braucht der Betreiber?

  • Christian Dürschner, Ing.-Büro Dürschner
  • Sönke Jäger, ADLER Solar Service
  • Erik Lohse, MBJ
  • Karl-Heinz Remmers, Solarpraxis

www.betreiberkonferenz.de

 

 

Pressekontakt MBJ Services GmbH

Erik Lohse
Tel. +49 (0)40 22 61 62 301
Erik.Lohse(at)mbj-services.com